Strafverfolgung George W Bush In Der Schweiz

Eigentlich war der Expräsident als Redner bei einer jüdischen Wohltätigkeitsgala in Genf eingeladen.
Doch eine Strafanzeige gegen ihn führt dazu, dass Bush bei seiner Einreise von den Schweizer
Sicherheitskräften in Gewahrsam genommen werden müsste. Ihm wird vorgeworfen, maßgeblich an
den CIA-Folterexzessen mitschuldig zu sein. Bush bestätigte in seinen Memoiren und einigen
Fernsehinterviews, dass er CIA-Beamte dazu angeordnet hatte, extreme Verhörmethoden wie
Waterboarding – eine Foltermethode des simulierten Ertränkens – anzuwenden.
Lesen Sie hier weiter:

Share This
More
Under Topics:

Post Related to Strafverfolgung George W Bush In Der Schweiz

Russland braucht keine Marionetten sowie die USA

Russland braucht keine Marionetten sowie die USA

Der wichtigste Vorteil des nun beginnenden Teilabzuges dürfte darin bestehen, dass damit demonstrativ wieder

Hillary Clinton Lectures Trump  While Police Abused 71 Year Old At Her Speech

Hillary Clinton Lectures Trump While Police Abused 71 Year Old At Her Speech

Hillary Clinton Lectures Trump While Police Abused 71 Year Old at Her Speech Hillary

US-NATO Gen.Breedlove:Kriminellen,Terror und IS-Kämpfern nach Europa.

US-NATO Gen.Breedlove:Kriminellen,Terror und IS-Kämpfern nach Europa.

In Deutschland erfahren die Bürger derzeit nichts darüber: Kein Wort dazu in der Systempresse

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.